Ansorg "Licht ist Poesie"

Imagefilm / Markenfilm (2:21 Min)

*Cannes Corporate Silber Gewinner*

Synopsis:

„Die Digitalisierung am Point of Sale erfüllt ihr Ziel, wenn sie sich zurücknimmt“ – Die Ansorg GmbH ist der Spezialist für die Konzeption von innovativen Leuchten und Lichtlösungen für die Retailbranche. In enger Zusammenarbeit mit vistapark und Ansorg haben wir den neuen Imagefilm produziert, der in kürzester Zeit mit Hilfe von Doku-, Foto-, und Motion-Design Elementen, sowie Externem Footage dem Zuschauer die Markenbotschaft von #ansorg näher bringt.

Mehr Infos über Ansorg unter: ansorg.com/unternehmen/ueber-uns.html

  • Ansorg "Licht ist Poesie"
  • Behind Ansorg
  • Credits

Behind Ansorg

Impressionen vom Dreh

Impressionen von den Dreharbeiten vor Ort bei Ansorg in Mühlheim an der Ruhr.

Bildsprache

Der visuelle Look orientiert sich primär am Corporate von ANSORG. Mit spezieller Farb-Filtrierung wurde ein „hochwertiger“ Schwarz-Weiß Look mit breitem Dynamikumfang angestrebt. Trotz der kontraststarken Ausleuchtung ( speziell für monochrome Bilder), sorgten weiche & gleichmäßige Bounce-Techniken für einen hohen Werbestandard. Die Ausleuchtung fing die Atmosphäre authentisch ein und symbolisierte gleichzeitig den Gedanken des inszenierten Lichts von Ansorg. Weil man sich die Option einer späteren Verwertung der Aufnahmen in Farbe offen halten wollte, wurden Farb- und Hauttöne adäquat belichtet. Lichtstarke Kino-Optiken sorgten für eine hohe Hintergrund-Tiefenunschärfe, um wesentliche Bildinhalte hervor zu heben.

Ausgewogene Ausleuchtung, langsame Kameraverdichtungen, symmetrische Kadrierung: Die Cadrage gibt Raum für Blicke.

Credits

--

  • Produced by Das Department Filmproduktion
  • Directed by Marvin Litwak
  • Cinematography Amin Oussar
  • Agentur Vistapark
  • Written by Alexander Scasny, Marvin Litwak
  • Film Editing by Amin Oussar, Alexander Scasny
  • Produktionsassistenz Lennart Schwabe
  • 1st assistant camera Johannes Suntrup
  • Gaffer Benedict Drolshagen
  • Electrician Frederik Jäger
  • Grip Patrick Grzanna
  • Ext. Footage Tremonia Filmproduktion, Shutterstock
  • Shot On Red Epic Dragon, Zeiss lenses, Arri light
  • Rental CineOne, Spottlight Dortmund, Elementree